Parfum.de – Parfümerie Rüdell GmbH

Das Magazin rund um Parfüm und Pflege

Mittwoch

1

Oktober 2014

0

COMMENTS

Kleine Zeitreise: das Make-Up der 20er Jahre

Written by , Posted in Pflege & Kosmetik News

Fotolia 55969800 XS copyright 300x221 Kleine Zeitreise: das Make Up der 20er JahreEine perfekte Wasserwellen Frisur ist schon mal die optimale Basis für den Retro Look der 20er Jahre. Dazu noch ein verruchtes Styling und der Glamour der Goldenen Zwanziger wird wieder lebendig. Doch welche Farben und welche Make-Up-Technik sorgen für diesen extravaganten Stil? Wir lassen euch gern eintauchen in die anmutige Welt einer längst vergangenen Epoche.

Step by Step zum Retro Look
Vintage liegt absolut im Trend: und das nicht nur in Fragen der Mode oder Wohnzimmereinrichtung. Das Make-Up richtet sich in seiner Intensität ganz nach dem Anlass. Aber eines steht fest: dieser Look der Zwanziger Jahre schreit nach dem großen Auftritt. Doch nicht nur Stars haben die glanzvolle Performance für sich gepachtet.

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks ist der perfekt betörende Retrostyle schnell gezaubert. Im Zentrum der Schminktechnik dieses hinreißenden fast puppenhaften Looks stehen auf jeden Fall dunkle Augen und knallrote Lippen. In 3 Schritten kann jeder diesen Stil ganz leicht nachschminken.

Dienstag

23

September 2014

0

COMMENTS

Das perfekte Parfum – wie finde ich es?

Written by , Posted in Tipps & Tricks

Fotolia 56557624 XS copyright 300x221 Das perfekte Parfum – wie finde ich es?Die Auswahl ist groß und die Geschmäcker verschieden. Doch welcher Duft passt zu mir? Gibt es überhaupt das eine ultimativ stimmige Parfum oder hängt die richtige Wahl ganz von Stimmung und Jahreszeit ab? Laut Studien spiegelt unsere Parfumwahl auch unsere geheimen Wünsche und Sehnsüchte wieder. Der Schlüssel zum umwerfenden Duft ist die Essenz, die ihm zu Grunde liegt.

Den eigenen Typ unterstreichen – von sportlich über verspielt bis elegant
Ein neues Parfum ist immer auch eine Frage des Stils und ein Zeichen von gelebter Individualität. Zunächst stellt sich die Frage wie wir mit unserem neuen Parfum auf andere wirken wollen: eher sportlich, sexy, fulminant oder einfach frisch und fröhlich? Was gefällt uns selbst? Ein Duft drückt immer Gefühle und die eigene Persönlichkeit aus. Wichtig ist auch, ob der neue Duft für den Alltag gedacht ist oder einen glamourösen abendlichen Auftritt haben soll.

Mittwoch

17

September 2014

0

COMMENTS

Ein fesches Wiesn Make-up zaubern

Written by , Posted in Pflege & Kosmetik News, Tipps & Tricks

Fotolia 64997866 XS copyright 187x300 Ein fesches Wiesn Make up zaubernWer einmal das Vergnügen hatte schunkelnd in einem vollen Oktoberfestzelt mehrere Stunden die Maßkrüge zu stemmen, wird von seinem Make-up auf jeden Fall eines erwarten: eine lange Haltbarkeit. Wie man Natürlichkeit mit einem atemberaubenden Auftritt im Dirndl verbinden kann, verraten unsere Schminktipps für alle begeisterten Anhänger des Oktoberfestes.

Bald hat das lange Warten ein Ende und es heißt wieder O´zapft is! Am Sonntag läutet der Münchner Oberbürgermeister zum weltweit größten Volksfest ein und heißt die Welt willkommen im schönen Bayern. Wer sich bis jetzt noch keine Gedanken über das passende Styling zum sexy Dirndl oder der feschen kurzen Lederhose gemacht hat, sollte jetzt damit anfangen.

Ein natürlicher Teint verzaubert jeden Bua
Nicht nur die Laune auch der Teint darf vor Freude schimmern. Mit dem Motto: weniger Lidschatten, dafür umso mehr wasserfesten Mascara ist jedes fesche Madel absolut auf der sicheren Seite. Wer seine Augen durch goldige Farben oder den einfachen Nude-Look zum leuchten bringt oder sich für sehr dezente Smokey Eyes entscheidet, liegt damit voll im bayrischen Trend. Auch wenn die aufgeheizte Festzeltstimmung schon für Farbe im Gesicht sorgen wird, setzt ein schönes Rouge den passenden farblichen Akzent.

Freitag

5

September 2014

0

COMMENTS

Die beste Hautpflege für Schwangere

Written by , Posted in Pflege & Kosmetik News

Fotolia 51380259 XS copyright 300x221 Die beste Hautpflege für SchwangereEine Schwangerschaft bedeutet eine große Veränderung für Sie und Ihren Körper. Besonders für Haut und Haar beginnt eine turbulente Zeit voller Hormone und Strapazen. Während einige Frauen sich über wundervoll dickes Haar und eine strahlend schöne Haut freuen, haben viele Schwangere leider mit Pickeln und Dehnungsstreifen zu kämpfen.

Doch solange noch Zeit für ein wenig alltägliche Wellness und Entspannung bleibt, gilt es diese Ruhephasen vor der Entbindung auszunutzen. Gerade die Pflege für den schwangeren Bauch, das Dekolleté, die Brust und das Gesicht ist jetzt besonders wichtig. Mit unseren Tipps und ein paar Pflegemitteln stellt sich das ersehnte Wohlbefinden bestens ein.

Wie verändert sich die Haut?
Während das Baby 40 Wochen in Ihrem Körper heranreift, muss sich die Haut der werdenden Mutter natürlich sehr dehnen, um dem Kleinen ausreichend Platz zu bieten. Das erzeugt häufig ein Gefühl von Spannung und Juckreiz. Unbestreitbar spielen auch die Gene eine nicht unerhebliche Rolle, ob eine Frau unter einem schwachen Bindegewebe und sogenannten Schwangerschaftsstreifen leidet. Doch gerade in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft macht das Kind einen ungeheuren Wachstumssprung und bringt die Haut an die Grenzen seiner Elastizität. Zupfmassagen und ein hochwertiges Pflegeöl versprechen Hilfe für diese aufregende Zeit.

Dienstag

26

August 2014

0

COMMENTS

Nude Make-Up – einfach natürlich schön

Written by , Posted in Pflege & Kosmetik News, Tipps & Tricks

Fotolia 56925501 XS copyright 300x221 Nude Make Up – einfach natürlich schönDer Nude Look hat einen neuen Trend gesetzt. Immer mehr Stars glänzen durch Natürlichkeit und haben es uns vorgemacht. Doch wie zaubere ich diesen Hauch von künstlerischer Einfachheit in mein Gesicht?

Er passt genauso zum Alltagsoutfit wie zur Abendgarderobe: das Geheimnis liegt in der Verwendung der richtigen Styling Produkte. Was das Beatycase an passenden Make Up Utensilien hergeben sollte, um den perfekten Look zu kreieren, verraten wir in diesem Beitrag.

So funktioniert´s – der frische Look zum Nachschminken
Nicht nur Laufstegschönheiten können ihre natürliche Schöhnheit zum Strahlen bringen. Ein richtiger Griff in die Grundausstattung unterstreicht den eigenen Typ in einer charmant unaufdringlichen Weise.

Concealer – Unebenheiten wie Augenringe und unliebsame Schatten sollten trotz aller Natürlichkeit mit einem Concealer kaschieret werden.

Foundation – Der Farbton der Grundierung sollte dem eigenen Hautton möglichst ähnlich sein. Von der Gesichtsmitte ausgehend wird das Make Up ganz nach Belieben mit einem Pinsel, Schwämmchen oder den Händen verteilt. Manchmal reicht sogar eine getönte Tagescreme.

Seite 1 von 5412345...102030...Letzte »