Parfum.de – Parfümerie Rüdell GmbH

Das Magazin rund um Parfüm und Pflege

Freitag

24

Oktober 2014

0

COMMENTS

Welcher Hauttyp bin ich?

Written by , Posted in Pflege & Kosmetik News

Fotolia 66737164 XS copyright 276x300 Welcher Hauttyp bin ich?Eine junge und frische Ausstrahlung braucht eine optimale Pflege: und das ein Leben lang. Doch nicht selten greifen wir aus Unwissenheit über die Beschaffenheit unserer Haut zu den falschen Pflegeprodukten. Um sich auch langfristig etwas Gutes zu tun, sollte jeder Mensch seinen Hauttyp kennen.

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: unsere Haut ist stets allen Umwelteinflüssen und Temperaturen ausgesetzt, da hat sie sich ein bisschen Pflege doch wirklich verdient. Je nach klimatischer Gegebenheit ist eine entsprechende Pflege sinnvoll. Zu beachten ist auch, dass sich unsere Haut mit der Zeit verändert und besonders im Alter mehr Feuchtigkeit braucht. Mit ein wenig kosmetischer Zuwendung und ausdauernder Pflege lassen sich Fältchen im Zaum halten und der Teint erstrahlt.

Unsere Hauttyp Arten im Überblick

Donnerstag

16

Oktober 2014

0

COMMENTS

Kostbare Inhaltsstoffe in Parfums

Written by , Posted in Parfum News

Fotolia 29566392 XS copyright 300x219 Kostbare Inhaltsstoffe in ParfumsWas fasziniert uns seit Jahrtausenden an Düften? Schon Arabern, Byzantinern und den alten Ägyptern galten Duftnoten wie Zedernholz, Moschus und Oud als edle exklusive Luxusgüter. Doch welchen Reiz verströmen sie bis heute und was hat sich an der Gewinnung dieser Kostbarkeiten eigentlich geändert?

Der Duft von Zedernholz – der historische Klassiker
Das Aroma von Zedernöl hat eine entspannende und angstlösende Wirkung, die den Geist stärkt und Harmonie verströmt. Parfumeure gewinnen diesen kostbaren Duft aus den Nadeln, dem Holz oder Wurzeln des Baumes. Mittels der Wasserdampfdestillation werden aus 30 kg so 1 Liter des intensiven Öls gewonnen.

Das Öl des Nadelbaums ist eines der Ältesten in der Parfümgewinnung und wird dementsprechend gern und häufig genutzt. Doch nicht alle würzigen Zedernholzöle stammen auch wirklich von dem immergrünen Baum. Oft dienen auch Wacholder oder Zypressen als Quelle dieses ambrierten Aromas.

Mittwoch

1

Oktober 2014

0

COMMENTS

Kleine Zeitreise: das Make-Up der 20er Jahre

Written by , Posted in Pflege & Kosmetik News

Fotolia 55969800 XS copyright 300x221 Kleine Zeitreise: das Make Up der 20er JahreEine perfekte Wasserwellen Frisur ist schon mal die optimale Basis für den Retro Look der 20er Jahre. Dazu noch ein verruchtes Styling und der Glamour der Goldenen Zwanziger wird wieder lebendig. Doch welche Farben und welche Make-Up-Technik sorgen für diesen extravaganten Stil? Wir lassen euch gern eintauchen in die anmutige Welt einer längst vergangenen Epoche.

Step by Step zum Retro Look
Vintage liegt absolut im Trend: und das nicht nur in Fragen der Mode oder Wohnzimmereinrichtung. Das Make-Up richtet sich in seiner Intensität ganz nach dem Anlass. Aber eines steht fest: dieser Look der Zwanziger Jahre schreit nach dem großen Auftritt. Doch nicht nur Stars haben die glanzvolle Performance für sich gepachtet.

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks ist der perfekt betörende Retrostyle schnell gezaubert. Im Zentrum der Schminktechnik dieses hinreißenden fast puppenhaften Looks stehen auf jeden Fall dunkle Augen und knallrote Lippen. In 3 Schritten kann jeder diesen Stil ganz leicht nachschminken.

Dienstag

23

September 2014

0

COMMENTS

Das perfekte Parfum – wie finde ich es?

Written by , Posted in Tipps & Tricks

Fotolia 56557624 XS copyright 300x221 Das perfekte Parfum – wie finde ich es?Die Auswahl ist groß und die Geschmäcker verschieden. Doch welcher Duft passt zu mir? Gibt es überhaupt das eine ultimativ stimmige Parfum oder hängt die richtige Wahl ganz von Stimmung und Jahreszeit ab? Laut Studien spiegelt unsere Parfumwahl auch unsere geheimen Wünsche und Sehnsüchte wieder. Der Schlüssel zum umwerfenden Duft ist die Essenz, die ihm zu Grunde liegt.

Den eigenen Typ unterstreichen – von sportlich über verspielt bis elegant
Ein neues Parfum ist immer auch eine Frage des Stils und ein Zeichen von gelebter Individualität. Zunächst stellt sich die Frage wie wir mit unserem neuen Parfum auf andere wirken wollen: eher sportlich, sexy, fulminant oder einfach frisch und fröhlich? Was gefällt uns selbst? Ein Duft drückt immer Gefühle und die eigene Persönlichkeit aus. Wichtig ist auch, ob der neue Duft für den Alltag gedacht ist oder einen glamourösen abendlichen Auftritt haben soll.

Mittwoch

17

September 2014

0

COMMENTS

Ein fesches Wiesn Make-up zaubern

Written by , Posted in Pflege & Kosmetik News, Tipps & Tricks

Fotolia 64997866 XS copyright 187x300 Ein fesches Wiesn Make up zaubernWer einmal das Vergnügen hatte schunkelnd in einem vollen Oktoberfestzelt mehrere Stunden die Maßkrüge zu stemmen, wird von seinem Make-up auf jeden Fall eines erwarten: eine lange Haltbarkeit. Wie man Natürlichkeit mit einem atemberaubenden Auftritt im Dirndl verbinden kann, verraten unsere Schminktipps für alle begeisterten Anhänger des Oktoberfestes.

Bald hat das lange Warten ein Ende und es heißt wieder O´zapft is! Am Sonntag läutet der Münchner Oberbürgermeister zum weltweit größten Volksfest ein und heißt die Welt willkommen im schönen Bayern. Wer sich bis jetzt noch keine Gedanken über das passende Styling zum sexy Dirndl oder der feschen kurzen Lederhose gemacht hat, sollte jetzt damit anfangen.

Ein natürlicher Teint verzaubert jeden Bua
Nicht nur die Laune auch der Teint darf vor Freude schimmern. Mit dem Motto: weniger Lidschatten, dafür umso mehr wasserfesten Mascara ist jedes fesche Madel absolut auf der sicheren Seite. Wer seine Augen durch goldige Farben oder den einfachen Nude-Look zum leuchten bringt oder sich für sehr dezente Smokey Eyes entscheidet, liegt damit voll im bayrischen Trend. Auch wenn die aufgeheizte Festzeltstimmung schon für Farbe im Gesicht sorgen wird, setzt ein schönes Rouge den passenden farblichen Akzent.

Seite 1 von 5512345...102030...Letzte »