Kostenlose Hotline 0800/47328839

Das Parfum-Brettspiel–edle Düfte selbst kreieren

13.10.2015 02:45  Von:: Parfum.de

„Ein Spiel zum Buch“, werden Sie vielleicht denken. Und ganz so weit ist das Brettspiel auch gar nicht von dieser Idee entfernt. Denn auch hier gilt es, selbst neue Düfte zu entwerfen. Allerdings haben weder das Spielziel noch der Spielablauf etwas mit dem Bestseller gemein. Bei „Parfum“ steht der Ruhm und damit auch der finanzielle Gewinn des Parfümeurs im Mittelpunkt. Ob es sich für Sie lohnt, Ihre Spielesammlung mit diesem Brettspiel zu erweitern, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Sinnliches aus dem Hause „Queen Games“

Das Brettspiel „Parfum“ stammt vom Spieleverlag Queen Games, der vielen vor allem durch „Fresko“ und dessen zahlreiche Erweiterungen bekannt sein dürfte. Typisch für Spiele dieses Verlags sind opulent gestaltete Spielfelder und sehr hochwertiges Spielzubehör. Auf diese Merkmale hat Queen Games auch bei „Parfum“ großen Wert gelegt: Das Spielfeld besitzt eine wunderschöne Gestaltung, mit der man sofort in eine längst vergangene Parfümeur-Welt zurückversetzt wird.

Der Spielablauf von „Parfum“

Der wichtigste Bestandteil des Spiels sind sicherlich die Essenzwürfel, mit denen die Parfums hergestellt werden. Sie bestimmen, wie gut das Parfum wird und wie gut es sich wiederum an die Käufer bringen lässt. Ziel ist es, möglichst teuer seine Produkte zu verkaufen, was eine entsprechend gut betuchte Käuferschaft voraussetzt.

Jeder Spieler erhält seinen eigenen Laden. Eine Runde beginnt immer derjenige, der das wenigste Geld besitzt und „am frühesten aufsteht“. Das bringt diesem Spieler zwar den Vorteil, dass er mehr Möglichkeiten hat, sich auf dem Markt umzuschauen und nach Kundschaft und Essenzen Ausschau zu halten. Allerdings kann er in dieser Runde auch weniger Aktionen durchführen.

Zu Beginn einer Runde werden die Parfums kreiert. Das geschieht mit Hilfe von Essenzwürfeln und den sogenannten Brunnenplättchen. Im Grunde genommen basieren die Parfum-Mischungen auf Glück, mit den Plättchen lässt sich dieses Glück beeinflussen, d.h., die Ergebnisse der Essenzwürfel – ein gelungenes oder eben nicht gelungenes Parfum – können dadurch beeinflusst werden.

Jede Runde endet mit einem finalen Wurf, der bestimmt, welche Duftnoten aus den Auslagen man erhält, also Herz-, Kopf- oder Basisnote. Diese Noten werden zu einem Flakon zusammengestellt, der danach verkauft wird, allerdings maximal 2 Flakons pro Runde. Ob der Duft erfolgreich verkauft werden kann, hängt von den Kundenwünschen ab. Nach dem Verkauf beginnt eine neue Runde.

Das Spiel endet entweder durch die Ladenschlussplättchen der Kunden oder dadurch, dass die Duftnoten nicht mehr aufgefüllt werden können. Der Spieler, bzw. Parfümeur, gewinnt, der im gesamten Spiel die höchsten Einnahmen erzielt hat.

Fazit:

Auch wenn die Beschreibung des Spielablaufs ein kompliziertes Brettspiel vermuten lässt: Parfum ist einfach verständlich, das Prinzip schnell nachvollziehbar. Wie viel Parfum verkauft wird, ist kein reines Glücksspiel, sondern kann durch zahlreiche taktische Aktionen beeinflusst werden.

Da in jeder Runde neu entschieden wird, wer beginnt, und diese Wahl Auswirkungen auf die ganze Runde hat, bietet das Spiel viel Abwechslung und wird nicht langweilig. Allerdings sollten Sie Parfum mit mehr als 2 Spielern spielen, da somit einfach durch die größere Konkurrenz mehr Spannung entsteht.

Wer jedoch Action und rasante Spielzüge bevorzugt, ist mit „Parfum“ sicherlich an der falschen Stelle. Das Brettspiel ist in erster Linie ein Familienspiel für gemütliche Spieleabende.

Hier noch einmal die Fakten zum Spiel:

Titel: Parfum

Autoren/Entwickler: Marcel Süsselbeck, Marco Ruskowski

Verlag: Queen Games

Spieleranzahl: 2-4 Personen

Spieldauer: 45-60 Minuten

Alter: ab 8 Jahren

Gewinnspiel

Wir verlosen 6x das Parfum Brettspiel von Queen Games. Alles was Sie dafür tun müssen, ist den entsprechenden Beitrag auf unserer Facebookseite zu kommentieren. Verraten Sie uns, wen Sie bei Ihrem nächsten Spieleabend gerne dabei hätten. Egal ob beste Freunde, Familie, Lieblingssportler oder Promi - unter allen Kommentaren werden die 6 Gewinner am 01. November 2015 ausgelost und auf unserer Facebookseite bekannt gegeben. 

Das Team von Parfum.de wünscht Ihnen viel Glück!


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.