Kostenlose Hotline 0800/47328839

Das KaDeWe ganz in Rot: Marni präsentiert den ersten Duft

21.01.2013 08:00  Von:: Parfum.de

Es gilt als das berühmteste Kaufhaus des Landes, hat die Zeiten zweier Kriege ebenso überstanden wie die Blockade und die deutsche Teilung: Das Kaufhaus des Westens in Berlin, das KaDeWe, ist nicht nur Synonym für pures Kaufvergnügen am Berliner Kudamm, sondern immer auch erste Adresse für renommierte Designer und überzeugende Duftmarken. Nun hat das Kaufhaus während der Berliner Fashion Week einmal mehr Maßstäbe gesetzt und für Aufsehen gesorgt. Als sich Stars und Sternchen in Deutschlands größter Stadt die Klinke in die Hand gaben, hat sich das KaDeWe in pures Rot gehüllt. Das italienische Label Marni nutzte das Kaufhaus für den Launch seiner ersten Parfümmarke.

Marni überrascht mit eigenem Duft

Es war Consuelo Castglioni, die als Designerin des Labels Marni eine besondere Idee verwirklicht hatte. Sie hatte nicht nur gemeinsam mit Estee Lauder einen ganz neuen Duft entwickelt. Für die Präsentation des zunächst exklusiv über das Kaufhaus des Westens vertriebene Parfüm hatte sich sie während der jüngsten Fashion Week bewusst für diesen ersten Auftritt des Dufts in den Räumen der Shoppingmall entschieden. Und tatsächlich folgten der Einladung von ihr und der KaDeWe-Chefin rund 400 Gäste, um sich dem besonderen Duft hinzugeben. Rosen, Pfeffer und Weihrauch hinzugeben. Was sich bei einer solchen Komposition geradezu anbietet, war natürlich auch im Kaufhaus Pflichttermin für die Prominenz der deutschen Hauptstadt. Ob Schauspielerin Cosma Shiva Hagen, Model Franziska Kuppe, ob Lena Gerke oder Vogue-Chefin Christiane Arp: Sie alle kamen zum großen Launch und zeigten sich beeindruckt von der Kreation.

Eine Komposition ganz in Rot

Das KaDeWe ist in den folgenden Wochen zwischen Atrium, Frontfassade bis unter das Dach ganz in Rot gehüllt - und auch der Flacon mit seinem rot lackiertem Verschluss und sehr intensiven Punkten greift das Thema des Dufts auf. Bis in die Schaufensterfassaden hinein wird der Auftritt zwischen Marni und Kaufhaus abgestimmt. Befristet exklusiver Vertrieb in nur drei Metropolen Das Parfüm wird in den ersten sechs Wochen nach dem Launch ausschließlich im KaDeWe in Berlin sowie in den beiden Flagship-Kaufhäusern von Karstadt in München und Hamburg vertrieben. Danach soll der Duft, auf den Marni große Hoffnungen setzt, für jedermann zugänglich sein. Consuelo Castigioni stammt aus Italien und gründete ihr Label im Jahr 1994. Obwohl sie keine klassische Ausbildung absolvierte, gilt das Naturtalent seitdem als außerordentlich erfolgreich.


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.