Kostenlose Hotline 0800/47328839

Aktuelle Star-Düfte -wieder haben Prominente ihre eigenen Parfums kreiert

12.03.2012 09:00  Von:: Parfum.de

Gehörst Du zu den Fans von Adem Levine? Oder verehrst Du Nicole Richie glühend heiß? Dann gibt es mindestens zwei neue Gründe zu besonderer Freude. Die beiden Stars gehören nämlich zu den zahlreichen VIPs, die passend zu Image und Oufit, eine eigene Duftlinie auf den Markt bringen und damit nicht nur ihre Fans beglücken. Sowohl für Euch selbst, als auch für den besten Freund oder die Freundin versprechen die Parfums der Prominenten einen Hauch des Glamours, der diese selbst umgibt.

Der Juror von "The Voice" als Duftdesigner

Der Sänger und Maroon 5 Bandmitglied Adam Levine ist den meisten von Euch als Sänger und Juror in der beliebten Show "The Voice" bekannt. Laut einer bekannten Fashionzeitschrift plant dieser nun eine ganz persönliche Parfumlinie. Sie soll unter der Bezeichnung "22 by Adam Levine" auf dem Markt erscheinen und wahlweise Männer, als auch Frauen und Mädels in einen exklusiven Duft hüllen. Natürlich wird es, auf die verschiedenen Bedürfnisse der Geschlechter abgestimmt, sowohl ein Damen- als auch ein Herrenparfum geben. Obwohl diese Geschäftsidee nicht ganz neu ist, beweist Adam Levine auch an dieser Stelle ein gutes Näschen. Für die Umsetzung seines Projektes hat er sich nämlich den Duftvermarkter ID Parfums ausgesucht. Dieser hat schon die Parfums von Britney Spears, Selena Gomez oder Justin Biber erfolgreich auf dem Markt platziert. Das Unternehmen äußert sich über den neuen Auftraggeber absolut positiv und freut sich auf eine gewinnbringende Zusammenarbeit. Das tolle Charisma und die Ausstrahlung in seinen Shows, sollen nun im Duftwässerchen eingefangen werden und alle sind schon sehr gespannt auf das Ergebnis. Bleibt zu hoffen, dass "22 by Adam Levine" recht schnell den Weg über den großen Teich hinweg, bis nach Europa finden wird.

Amerikanische IT-Gils sorgen immer mal wieder für Überraschungen

So auch ganz aktuell Nicole Richie. Obwohl sie derzeit wohl niemand als Fashion-Ikone bezeichnen würde, ist sie doch immer mal wieder in den Schlagzeilen präsent. Nicole arbeitet seit einiger Zeit sehr erfolgreich als Designerin und kreierte ihre eigene Kollektion. Außerdem ist sie Chefin von "House of Harlow", einer inzwischen recht bekannten Firma für Accessoires. Im Herbst soll nun ihre erste eigene Parfumlinie den Weg in die Geschäfte finden. In einem Interview sagte Nicole Richie, dass es sich bei ihrem Duft um eine Mischung aus speziellen Lotionen und Ölen handele und die gewählte Komposition ihrer Mutter sehr gefallen würde. Ob das neue Parfum letztendlich auch nach Erfolg riechen wird, bleibt an dieser Stelle noch abzuwarten. Spätestens im Herbst wissen wir mehr.


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.