Kostenlose Hotline 0800/47328839

Chris Pine für Armani - die Kampagne der Stars geht weiter

21.02.2014 07:00  Von:: Parfum.de

Giorgio Armani will mit einem neuen und prominenten Gesicht für einen außergewöhnlichen Duft werben. Der 33 Jahre alte Chris Pine wird kündigt nicht nur als bekannter Schauspieler über die Leinwand flimmern, sondern auch für den renommierten Hersteller von Parfüms. Ab Frühjahr 2014 wird Pine dann weltweit zu sehen sein, wenn der Parfüm Armani Code beworben werden soll. Bislang hatte Pine vor allem mit Blockbustern auf sich aufmerksam gemacht, darunter zuletzt mit den Erfolgsstreifen "Stretch" oder "Kill the boss 2". Die Verpflichtung des Stars gilt deshalb als einigermaßen überraschend, schließlich kann sich Pine derzeit vor Anfragen und neuen Verpflichtungen kaum retten. Derzeit dreht der Künstler den Streifen "Z wie Zachariah".

Passt in das Konzept der Firma Armani

Dass er dennoch ins Profil von Armani passt, ist geradezu folgerichtig. Die Luxusfirma des 1934 in Piacenza geborenen Italieners setzt in ihren Kampagnen immer wieder auf prominente Gesichter. Cheris Pine steht deshalb mit seinem Engagement nicht allein, sondern reiht sich in die Serie prominenter Frontleute ein. Zuletzt hatten David Beckham und Christiano Ronaldo aber auch Rafael Nadal für den frischen und blumigen Duft Armanis geworben. Außerdem standen Dominique Melchior und Chris Folz für den Duft vor der Kamera.

Die Geschichte eines legendären Aufstiegs

Armani setzt nicht ohne Grund auf solche bekannten Gesichter. Sie sollen auch ein Stück weit an die eigene Lebensgeschichte des Stardesigners, der heute 79 Jahre ist, erinnern. Schließlich hat sich auch Armani von unten hochgearbeitet, erst ein Medizinstudium absolviert und dann als Schaufensterdekorateur. Die Botschaft, dass es jeder schaffen kann, seinen Traum zu leben, ist deshalb immer auch Teil des Credos. Heute beschäftigt das Unternehmen mehr als 5.000 Mitarbeiter weltweit, gehört das Imperium mit einem Jahresumsatz von nahezu zwei Milliarden Euro zu den größten der Branche. Parfüm spielt eine herausragende Rolle, erstmals wurde 1982 der Duft Armani kreiert und mit großem Erfolg international vermarktet.


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.