Kostenlose Hotline 0800/47328839

Die neuen Parfüms der Stars

28.11.2011 12:45  Von:: Parfum.de

Es gibt schon eine Vielzahl von Umweltgerüchen, die eine Herausforderung an unsere Nasen darstellen. Zugegeben, einige peinliche Gerüche entspringen auch den Parfümflaschen minderwertiger Substanzen. Dennoch geben wir uns alle Mühe gut zu riechen, männlich und weiblich. Wenn es auf die Parfüm-Flaschen der weiblichen Gesellschaft Pfand geben würde, wären einige nur durch das Leergut reich.

Es gab mal eine Untersuchung über die Gewohnheiten und Umgang mit Parfüm, an der 20.000 Frauen teilgenommen haben. Daraus ging hervor, dass mehr als die Hälfte der Frauen über Minimum drei Parfüms verfügen, weil es für sie einfach wichtig ist, zu jedem Anlass entsprechend originell zu riechen. Der Rest der Frauen hat sicherlich gelogen, wenn sie behaupten nur ein Parfüm zu benutzen. Die meisten Frauen bleiben ihren Marken aber auch in der Regel recht lange treu. Wenn ein neues Parfüm ausprobiert wird, passiert es überwiegend aus reiner Neugierde, denn über 65% aller Frauen werden über die Werbung inspiriert. Wer möchte nicht so riechen wie Kylie Minogue, Halle Berry, oder Christina Aguilera. Letztlich geben sie alle nur ihren Namen für die Parfüm- Kreation. Es sind die Pafümeure im Hintergrund, welche immer wieder mit interessanten Duftnoten für Neuheiten sorgen.

Ob sportlich, Sexy oder einfach dezent, alle wollen duften wie die Weltstars aus der Pop- und Modelszene. Es macht einfach neugierig zu wissen, wie der neue Duft "Inspire" von Christina Aguilera riecht. Junge Menschen wie Du und ich möchten einfach nicht nur gut riechen, sondern genau wie die Stars dieser Zeit. Was hat die Skandalnudel, aber sehr erfolgreiche Kate Moss nicht schon alles hinter sich, dennoch ist ihr nicht abzusprechen, dass sie mit ihren Parfüms "Velvet" und "Kate" sehr erfolgreich war und jetzt wieder mit einem neuen Duft "Summer time" auf der Plattform der Düfte erscheint. Kate Moss beschreibt ihren neuen Duft so: Sobald das edle Parfüm meinen zarten Kopf berührt, weckt er an mir Erinnerungen an beschwingte Sommertage und Blumenwiesen. "Gott sei Dank", denn es hätte ja auch leicht andere Erinnerungen wecken können, die Du nicht unbedingt nachahmen musst. Wieder auferstanden ist auch Kylie Minogue, nicht nur auf der Bühne, sondern auch mit einem Parfüm, welches sich "Pink Sparkle" nennt. Viele andere Stars geben derzeit ihre neuen Parfüms zum Besten, dazu gehören natürlich auch: David & Victoria Beckham mit dem Duft "Intimately" oder, wie kann es auch anders sein, Paris Hilton mit "Paris Hilton Parfüm". Auch Jennifer Lopez bemüht sich derzeit ihr edles Parfüm "Live" an den Mann zu bringen (Frau). Jeder Duft der Stars weckt in der Bevölkerung Assoziationen und verkörpert somit raffiniert die Facetten ihrer Models und Stars.


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.