Kostenlose Hotline 0800/47328839

Im Oktober kommt Wonderstruck von Taylor Swift

19.09.2011 09:45  Von:: Parfum.de

In der Welt der Düfte ist viel Prominenz vertreten. So hat es sich auch Taylor Swift nicht nehmen lassen, eine eigene Parfum-Kreation auf den Markt zu bringen. Ab Oktober 2011 ist es schließlich soweit. Dann ist das erste Parfüm von Taylor Swift, zumindest im US-Handel, erhältlich. Die 21 Jährige Grammy Gewinnerin meinte zu ihrer neusten Parfum-Kreation, dass Düfte Erinnerungen schaffen. Genau wie ein Lied fängt der Duft eines Parfüms einen ein, Erinnerungen werden wach und man durchlebt diese wieder aufs Neue.

Der neue Duft trägt den Namen "Wonderstruck". Der Song "Enchanted" inspirierte Taylor Swift zu diesem Namen. In dem Song geht es um die erste Begegnung zweier Menschen. Taylor Swift ist der Ansicht, dass der Duft eines Menschen bei der ersten Begegnung entscheidend sein kann. Zudem äußert die Musikerin, dass es der Wunschtraum von jedem jungen Mädchen sei sich zu verlieben. Ihr Parfum "Wonderstruck" steht für die magischen Momente, die man in einer ersten Liebe durchlebt. "Wonderstruck" symbolisiert Hoffnung, Vertrauen und Leidenschaft.

So magisch wie der Duft, ist auch das Design des neuen Parfums von Taylor Swift. Das Flakon vom Parfum "Wonderstruck" setzt auf eine eher rundliche Form. Das Flakon verzaubert mit einer farblichen Komposition aus edlem Gold und sinnlichem Blau, glänzendes Highlight ist das kleine Kettchen. Wann es die neuste Parfum-Kreation von der Sängerin auch in Deutschland zu kaufen gibt, ist bisher noch nicht bekannt. Wie das Parfum "Wonderstruck" riecht lässt sich jedoch schon sagen. Der Duft von "Wonderstruck" wird als blumig beschrieben, angenehm und nicht zu aufdringlich. Verfeinert wird "Wonderstruck" mit dem feinen Duft von verschiedenen Früchten. In "Wonderstruck" sollen Noten von weißem Hibiskus, Sandelholz, Vanille, Himbeere, Pfirsich, Fresien, Honig und Apfelblüten enthalten sein. Das Unternehmen "Elizabeth Arden" war dabei der Kooperationspartner von Taylor Swift


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.