Kostenlose Hotline 0800/47328839

Parfüm fürs Selbstbewusstsein - Amanda Seyfried setzt auf Very Irrèsistible

03.01.2014 08:00  Von:: Parfum.de

Sie ist schön, sie ist sinnlich - und sie ist ein Fan von betörendem Parfüm. Die 28 Jahre alte US-Amerikanerin Amanda Seyfried, die als Schauspielerin aus Erfolgsproduktionen wie "Girl Club", "Les Miserables" oder "Dr. House" bekannt ist, gilt nicht nur als Trendsetterin und ausgesprochen sexy daherkommende Schönheit. Nun verriet der Hollywood-Star auch, dass er durchaus etwas dafür tut. Gegenüber der renommierten Zeitschrift "Teen Vogue" erklärte die in Allentown, Pennsylvania, geborene Künstlerin, dass sie eine Vorliebe für besondere Düfte habe. Und zwar setzt Amanda Seyfried vor allem auf Parfüms, die stark sind, die ihr ein mutiges und zugleich ein waghalsiges Gefühl verleihen und außerdem dafür sorgen, dass sie sich großartig fühlt.

Ein besonderer Duft für besondere Ansprüche

Der Duft, der diese hohen Ansprüche erfüllt, existiert tatsächlich. Die junge Schauspielerin bevorzugt nach eigenem Bekunden "Very Irréisistible" von Givenchy- eine Kreation, die mit dem Versprechen antritt, für Frauen mit dem gewissen Etwas da zu sein. Vereint in dem Duft sind Rosen aus den verschiedensten Ländern der Erde, die so stilvoll miteinander kombiniert werden, dass daraus ein unvergleichlich aussagekräftiger Duft entsteht. Abgerundet mit Sternanis und einem sonnenverwöhnten Gras, veredelt mit einer Prise Verbenlätter und dem Aroma von Patchouli entsteht so in einem liebevoll designten Flakon eine ganz besondere Mischung. Doch nicht nur das und der Anspruch, mit dem passenden Duft auch das Selbstbewusstsein stärken zu können, lässt Amanda Seyfried immer wieder zu diesem Duft greifen. Es ist die optimale Balance, die den Duft verströmt, ohne aufdringlich zu wirken. Seyfried nannte es eine Ehre, diesen eleganten Duft repräsentieren zu dürfen - schließlich verändere er ihre Stimmungen immer zum Positiven.

Auch bei der restlichen Kosmetik sehr wählerisch

Darüber hinaus ist die Künstlerin auch bei ihren anderen Kosmetikartikeln ausgesprochen wählerisch. Wie sie in dem Interview weiter verriet, verlässt sie das eigene Haus nie ohne ein spezielles Kokosnuss-Öl für ihre Beine. Außerdem kann die junge Frau, die bis 2010 mit dem Schauspieker Dominic Cooper liiert war, nach eigenem Bekunden noch ohne das Trockenshampoo "Kevin Murphy", Mascara und ohne "Cle de Peau Beautes" als der passenden Augenbrauenpalette leben. Offen blieb, ob sie auch für die Zukunft weitere Pläne hat, mit neuen Kreationen für das perfekte Parfüm zu werben oder ob sie sich zunächst auf neue Schauspielprojekt konzentriert.

Bild: sassisamblog.com


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.