Kostenlose Hotline 0800/47328839

Rosen, Justin Bieber & 6 Milliarden

19.06.2012 07:30  Von:: Parfum.de

Sicher hast Du es auch schon so erlebt. Du bemerkst einen bestimmten Duft in Deiner Nähe und weißt, jetzt kommt ein Mensch, der Dir nahe steht, ohne ihn zu sehen. Nichts wird so sehr mit einer Person in Verbindung gebracht wie ein einzigartiger Duft. Jemand, der seit Jahren dasselbe Parfüm aufträgt, wird damit zur eigenen Marke, auch dann, wenn Tausende diese Duftkreation verwenden. Jedes Parfüm entfaltet sich bei jeder Person anders, wenn es sich mit der Haut verbindet. Wenn Du Deinen Duft noch nicht gefunden hast, könnten Dir die News aus der Welt der Düfte dabei helfen.

Duften nach Rose, aber nur ganz leicht

Wenn Du Rosenduft magst, aber nicht duften möchtest wie eine Rose, dann ist die Parfümneuheit Eau de Parfüm Charm Rose von Thomas Sabo für Dich gemacht. Diese Kombination aus Fruchtessenzen wie Clementine, Beere oder Pflaume, geschickt kombiniert mit einem Blütenbouquet, macht Dich für andere geheimnisvoll. Unterschwellig schwingt ein Hauch warmes Rosenholz und Jasmin mit auf dieser Duftwelle. Erst, wenn Du Dich viele Schritte von Deinen Bewunderern entfernt hast, bleibt der zentrale Duft der Rose, der dieser Duftkreation zu ihrem Namen verhalf. Dieses Parfüm könnte Dein Markenzeichen werden.

Szeneklatsch: Justin Bieber macht sein Girlfriend zum Superstar

Von Teenies umschwärmt, von seiner Freundin Selena Gomez geliebt, so präsentiert Justin Bieber sein "Girlfriend". Damit ist nicht etwa seine große Liebe gemeint, sondern sein neues Parfüm als Pendant zu seinem Megahit Boyfriend. Schon der Flakon hat Starcharakter und fällt auf durch seine lila Farbe. Aufbewahrt wird der Flakon in einem schicken filigranen Behälter in den Farben Pink, Flieder und mit einem Goldrand versehen, ein starker Auftritt. Doch das ist noch nicht alles. Justin Bieber machte mit "Girlfriend" einige Fans zum Star. Diese durften gesanglich bei seinem Werbespot für "Girlfriend" mitmischen, der im Juni zunächst in USA erscheint. So macht ein Duft einen Star aus Dir. Gelegenheiten dieser Art beleben die Welt der Düfte.

Die 6 Milliarden-Sensation

Über 6 Milliarden Menschen leben auf der Welt. Genauso alt wie neu ist der Gedanke, eine ganz eigene Duftkomposition zu besitzen, die nur Du selbst trägst, niemand von Deinen 6 Milliarden Mitmenschen wird Deine Duftformel je kennen. Undenkbar? USA machte es vor. Der erst wenige Jahre alte Boom, per schriftlichem oder mündlichem Interview sein eigenes Parfüm zusammenstellen zu lassen, ist in den Staaten entstanden. Inzwischen hat dieser Trend auch Europa und insbesondere Deutschland erreicht. Folge dem Trend zu einem individuellen Parfum und werde selbst zu einer kleinen Sensation.


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.