Kostenlose Hotline 0800/47328839

5 Tipps zur Haltbarkeit und Lagerung von Kosmetik

07.06.2016 12:00  Von:: Parfum.de

Die richtige Aufbewahrung und Anwendung der Produkte ebnen den Weg zur langen Haltbarkeit. Pflegeprodukte lieben es kühl und trocknen. Bei Kosmetik empfiehlt es sich zu vermeiden, dass durch verunreinigte Hände Bakterien auf sie übertragen werden. Verdorbene Kosmetik kann zu Hautirritationen wie Rötungen und Entzündungen führen. Wer sich auf seine fünf Sinne verlässt und unsere Tipps befolgt, wird lange Freude an der Pflege haben. 

  • Hygiene: Hände waschen vor Benutzung einer Creme oder am besten gleich einen Spatel oder Q-Tip benutzen
  • Sauberkeit: Schwämmchen und Pinsel sauber halten und bei Bedarf auch mal auswaschen
  • Datum: auf dem Kosmetikartikel einen kleinen Aufkleber anbringen, auf dem das Datum des Anbruchs notiert wird
  • Schutz: vor Luft, Wärme und direkte Sonneneinstrahlung
  • Warnzeichen: bei verändertem Geruch, einer Trennung der einzelnen Bestandteile, einer krümeligen Konsistenz oder Schimmel die Kosmetik sofort entsorgen

 

Kosmetik im Test: Woran erkenne ich die Haltbarkeit?

In der Regel sind angebrochene Kosmetikprodukte ungefähr 6 Monate haltbar. Das hängt von der Art und Konsistenz der Produkte ab. Das Haltbarkeitsdatum muss seit 2005 auf allen Artikeln, die nicht länger als 30 Monate haltbar sind verzeichnet werden. Bei einer längeren Haltbarkeit ist der offene Cremetiegel auf dem Produkt das entscheidende Symbol. So bedeutet die Kennzeichnung 12 M etwa, das die Kosmetik ungefähr 12 Monate nach Anbruch haltbar ist.

Stiftung Warentest hat alle gängigen Kosmetikartikel auf ihre Haltbarkeit überprüft. Wir haben für euch die wichtigsten 5 Kosmetik Produkte mit ihrer Haltbarkeit und den Warnzeichen für einen Verfall ausgewählt: 

  • Parfum

    Haltbarkeit: nahezu unbegrenzt, Warnzeichen: Duft lässt nach oder verändert sich

  • Lippenstift

    Haltbarkeit: 2 Jahre, Warnzeichen: krümelig, ranziger Geruch

  • Sonnenmilch

    Haltbarkeit: 1-2 Jahre (Achtung: Nach Ablauf der Haltbarkeit kann der ausgewiesene Lichtschutzfaktor nachlassen!), Warnzeichen: Geruch verändert sich, Phasentrennung

  • Gesichtscreme und Körperlotion

    Haltbarkeit: 1 Jahr, Warnzeichen: veränderter Geruch oder Farbe

  • Mascara

    Haltbarkeit: 6 Monate, Warnzeichen: krümelt, ranziger Geruch, trocknet aus

 

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist wie auch bei Lebensmitteln eine Orientierung, bis wann die ursprüngliche Beschaffenheit und Funktion der Kosmetik garantiert ist. Bei richtiger Lagerung muss das Produkt nicht mit Ablauf dieser Frist sofort entsorgt werden. Jedes Beautycase sollte von Zeit zu Zeit auf den Prüfstand. Wer sich von altem Ballast trennt, hat auch wieder Platz für die angesagtesten Stylingneuheiten.


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.