Kostenlose Hotline 0800/47328839

Arabische Parfums erobern den westlichen Markt

07.01.2013 10:30  Von:: Parfum.de

Duftwasser aus dem arabischen Raum treten verstärkt auf dem westlichen Parfummarkt auf. Das liegt daran, dass man sich von den traditionellen orientalischen Parfums verabschiedet hat und stattdessen leichtere Parfums herstellt. Diese neuen Duftnoten sind für westliche Nasen besser geeignet. Schon seit Urzeiten werden in der arabischen Welt reichlich Duftstoffe und Parfums hergestellt. Das gehört zur orientalischen Kultur außerdem mit dazu. Ein wichtiger Bestandteil vieler dort hergestellten Parfums ist Duftharz. Aber auch Safran, Sandelholz, Myrrhe oder Rosenblätter kommen zum Einsatz.

Amouage

Eine besondere Kreation, das den Parfumfreunden am 12.12.12. in der neuen Fabrikhalle von Maskat im Oman vorgestellt wurde, ist Amouage. Obwohl es dieses Luxusprodukt bereits seit mehr als 30 Jahren gibt, soll die Produktionskapazität innerhalb der nächsten Jahre auf bis zu 20.000 Flaschen wöchentlich gesteigert werden. Doch dabei soll es nicht bleiben, denn die Kundschaft verlangt nicht nur das Parfum, sondern die Nachfrage richtet sich auch nach Lederwaren, Duftkerzen und Kosmetikprodukte dieser Marke. Vorstellbar sei auch, dass das Sortiment um Sonnenbrillen und Schreibutensilien der Marke Amouage erweitert wird.

Doch das Flair von orientalischen Düften kommt nicht nur aus dem Golfstaat Oman. Auch westliche Firmen haben die Nachfrage nach dieser Parfumsorte erkannt. Aus dem Hause Aramis kommt zum Beispiel "Calligraphy", das auf die orientalische Duftnote setzt. Auch der Gigant aus der Schweiz, Givaudan, setzt auf das orientalische Flair. Branchenexperten erwarten bis zum Jahr 2014 ständig steigende Wachstumsraten. Schuld an dem Erfolg ist der Brite David Crickmore, der 2006 in das Unternehmen Amouage eintrat. Mit Dufttests wollte er herausfinden, warum die Menschen das Parfum nicht gerne annahmen und kam zu dem Ergebnis, das leichtere Parfums besser zu verkaufen seien. Er baute das Vertriebssystem aus und heute ist der Umsatz um das Zehnfache gewachsen.


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.