Kostenlose Hotline 0800/47328839

Bekämpf das Nebelgrau mit Duft und Farbe!

10.11.2011 07:00  Von:: Parfum.de

Der November bringt oft trübe, neblige, graue Tage mit sich. Mit einem neuen Duft und etwas Farbe kannst du dem Nebelgrau erfolgreich die Stirn bieten. Gestalte dir deine eigenen fröhlichen Herbsttage mit einem frechen Outfit und einem noch frecheren Parfum. Wie geschaffen sind dabei Parfums, die mit einer frischen, blumigen Note bestechen und bei denen schon der Flakon gute Stimmung macht. Lebensfreude pur verspricht beispielsweise Prada Candy, der neue Duft aus dem italienischen Couturehaus. Der Flakon in Gold und Pink schlägt den Bogen zwischen Luxus und Jugendlichkeit. Der Duft ist von eleganter Frische und gleichzeitig jung und frech. Weißer Moschus, Vanille und Karamell gehen eine signifikante Verbindung ein. Um es mit einem Bild zu beschreiben: Wenn du diesen Duft trägst, dann schlendert du im Abendkleid über einen Jahrmarkt der zauberhaftesten Düfte. Selbstbewusst genießt du das Leben, mit einer liebenswerten Spur von Eigenwilligkeit zeigst du dich von deiner besten Seite.

Noch mehr Lust auf Farbe?

Schwarz und weiß in der Kombination mit Neonfarben, das ist ck one Shock. Ganz anders, als man es von den Unisexdüften aus dem Hause Calvin Klein gewohnt ist, gibt es dieses Mal einen Duft für Sie und einen für Ihn. Endlich kein Gerangel mehr im Badezimmer, wenn beide nach der gleichen Flasche greifen! Der Herrenduft mit dem knallgrünen Schriftzug auf dem schwarzen Flakon in schlichter Flaschenform ist eine eigenwillige Mischung aus Clementine, schwarzem Pfeffer, Tabak und Moschus. Die feminine Ergänzung dazu tritt in einem weißen Flakon auf, der Name Shock leuchtet in knalligem Pink. Das weckt Erinnerungen an Lippenstiftbotschaften auf dem Spiegel nach einer heißen Nacht! Passionsblume, Brombeere und Pfingstrose sorgen für blumige Frische, Vanille und Schokolade bringen verführerische Sinnlichkeit ins Spiel. Die schrillen Farben auf den Flakons demonstrieren übrigens auch einen heißen Modetipp in diesem Herbst und Winter: Die typischen Herbstfarben wie Grau, Braun oder Schwarz kommen häufig mit einem kräftigen Schuss Neonfarben daher. Als Accessoires zu matten Farben sieht man immer wieder ein frisches Zitronengelb, ein strahlendes Türkis oder ein leuchtendes Pink. Ganz klar, dass bei diesen Farben und Düften eine deprimierende Herbststimmung keine Chance hat!


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.