Kostenlose Hotline 0800/47328839

Black is beautiful!

03.11.2011 07:00  Von:: Parfum.de

Der schwarze Flakon von Jasmin Noir aus der aktuellen Parfumpräsentation von Bulgari zieht alle Blicke auf sich. Bulgari, der weltbekannte italienische Juwelier, ist in den 90er Jahren in die bezaubernde Welt der Düfte eingestiegen. In der Gestaltung der Flakons zeigt sich Bulgaris Gefühl für Form, Farbe und Ästhetik. Sinnliches Schwarz in hochglänzender Klavierlack-Optik, die Form einer schicken Umschlagtasche nachempfunden, wird gekrönt von einem edlen Goldverschluss. In der Variante des Taschenzerstäubers aus der Jewelry Charm Kollektion von Bulgari findet man eine unten abgerundete Flakonform, die wie ein Handschmeichler in der Handinnenfläche liegt. Hier wird unverkennbar deutlich, dass Bulgari auf eine langjährige Tradition im luxuriösen Schmuckdesign zurückblicken kann.

Wozu könnte ein Duft, der in die faszinierendste aller Farben gekleidet ist, besser passen als zu einem schwarzen Outfit? Schwarz, die langlebigste und vielseitigste Modefarbe, die wir kennen, wirkt tagsüber in verschiedenen Styles und macht nachts zum Ausgehen Furore. Dazu passt das Dufterlebnis Jasmin Noir optimal. Beim ersten Schnuppern verzaubert Gardenie in der Kopfnote. Wie kaum eine andere Blüte verkörpert die Gardenie gleichzeitig Unschuld und Sinnlichkeit. Der Namensgeber des Parfums, Jasmin, kommt im Zusammenspiel mit Mandel dazu, Süßholz und Tonkabohne runden die Komposition ab.

Gerade die beiden letzten Zutaten bringen eine geheimnisvolle Note in den Duft. In der Parfumherstellung hat sich die Tonkabohne einen festen Platz gesichert, als Lebensmittel war die Frucht südamerikanischen Ursprungs als Lebensmittel bis 1991 in Deutschland jedoch verboten. Es handelt sich dabei nicht eigentlich um eine Bohne, sondern um die Frucht des Tonkabaumes. Der würzige vanilleähnliche Duft und der ausgefallene Geschmack sind der Grund, warum die mandelfömige Frucht bei Parfumeuren und auch Spitzenköchen so beliebt ist. Zudem wird der exotischen Samenfrucht eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt. Inwieweit dies zutrifft, sei dahin gestellt - sicher ist jedoch, dass Jasmin Noir mit dem Duft aus Gardenie, Jasmin und Tonkabohne eine erotische Ausstrahlung besitzt.

Jasmin Noir von Bulgari eignet sich tagsüber in der leichteren Form als Eau de Toilette, abends hat das elegante Bouquet im Eau de Parfum seinen großen Auftritt. Ergänzt wird die Serie stilvoll durch Deodorant Spray, Shower Gel, Body Lotion, Body Cream und Seife. Auch hier sind die Flakons und Döschen ein Blickfang im Badezimmer oder auf dem Schminktisch. Der vielseitige blumig-orientalische Dufttraum wird sich auf jeden Fall seinen Platz in der Parfumlandschaft erobern. 


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.