Kostenlose Hotline 0800/47328839

Die exklusivsten Parfümneuheiten im Herbst 2013

21.10.2013 07:30  Von:: Parfum.de

Diesen Herbst werden belebend frische Noten für den frostigen Morgen empfohlen. Sinnlich warme Düfte dagegen wärmen das Herz an langen kalten Abenden.

Moderne Düfte für SIE

Die fruchtigen Noten Mandarine und Brombeere vereint das neue Cheerfully Pink von Tommy Hilfiger mit Ylang-Ylang und Magnolien zu einem würzig-blumigen Winterduft. Dieser eignet sich besonders für kuschelige und romantische Stunden zu zweit vor dem warmen Ofen.

An die russischen Winter erinnert das von George, Gina & Lucy entwickelte White Russian. Harmonisch sanft und ganz leicht pudrig entsteht ein Duft, der an rote Beeren und Apfelblüten erinnert. Ein feiner Hauch von schneeweißen Rosen, Heliotrop und warmen Sandel- und Cashmereholz mischt sich mit der Basisnote von Moschus und Vanille.

Just Precious von La Perla ist ein einzigartiger, neuer Damenduft für diesen Herbst: Holzig-blumige Nuancen entstehen in einer bezaubernden Komposition aus Mandarine, Vanille, Jasmin und Sandelholz, Materialien, die in ihrem Eigenduft bereits weihnachtlichen Charakter haben. Im Zusammenspiel ergibt sich ein orientalischer Hauch, der Sie als Trägerin umgibt.

Besonders gewagt für heiße Abende: das neue Bitter Sweet von George, Gina & Lucy. Eine würzige Mischung aus schwarzem Pfeffer und Wildleder mit harmonisierendem weißem Jasmin, warmer Vanille, und Heliotrop. Die exotische Tonkabohne und süßliches Opoponax verleihen diesem Winterduft das besondere Etwas.

Leicht und frisch und trotzdem winterlich dagegen präsentiert sich das Prada Candy L'Eau. Spritzig und süßlich zugleich vereint sich weißer Moschus mit Karamell, zitrischen Noten und Benzoe. Eine frostige Präsenz wird Ihnen hier garantiert!

Auch für IHN der elegante Winterduft für dieses Jahr

Gucci Made to Measure ist ein würzig-orientalischer Duft, der in seiner Kopfnote Bergamotte, Orangenblüten, Anis und Lavendel aufeinandertreffen lässt. Die exklusive Herznote beinhaltet Nuancen von weihnachtlichen Düften wie Muskatnuss, Wasserlilie und Zimt. Labdanum, Leder und Ambra sind außerdem Teil der verführerischen Basisnote.

Sie sind dominant und zeigen dies gern in Ihrem Duftbild? Dann ist das neue Invictus von Paco Rabanne das passende Parfüm für Ihren Winter. Der Charakter dieses Parfüms entsteht durch eine gekonnte Komposition aus Lorbeerblättern (dem Symbol für den Sieg), Guajakaholz, frischen Grapefruitschalen, Patschuli und Ambra. Dieses sportliche Parfüm duftet frisch-holzig und beeindruckend maskulin.

Geheimnisvoll präsentiert sich das tiefsinnige Gucci Guilty Black pour Homme. Für erotische Nächte tragen Sie dieses Duftgemisch aus belebendem Koriander und erfrischendem Lavendel mit dem berauschenden, natürlichen Aphrodisiakum Orangenblüte und selbstverständlich dem bekannten Markenzeichen aller Gucci Düfte, Patchouli. Kombiniert wird dazu noch Zedernholz. Auf diese Weise verkörpert es intensive Lust, Leidenschaft und Hingabe.

Mit diesen aktuellen Düften sind Sie optimal gerüstet für den Herbst 2013. Die romantische Zeit bei Kerzenlicht und Kaminfeuer können Sie nun mit dem passenden Duft genießen und sich auf die vorweihnachtliche Zeit freuen.


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.