Kostenlose Hotline 0800/47328839

Dufttrends 2012

08.02.2012 07:00  Von:: Parfum.de

Wusstest Du, dass die Nase keinen Schlaf braucht und dass der Duft von Pampelmusen einen Menschen schlanker erscheinen lässt, als er ist? Oder dass der Duft von Maiglöckchen sich gut eignet, um Spermien ins Ziel zu locken? Nein? Dann lies einfach weiter und erfahre, was angesagt ist und welche Düfte das "Must Have" für die kommende Zeit sind.

Denkst Du etwa bei dem Stichwort "Parfüm" an die Zeit, als Deine Oma oft zu Besuch kam? Das roch dann immer so ein wenig muffig- stickig: sei beruhigt, die Zeit ist endgültig vorbei! Der neue Trend sind Retro Duftnoten: der Vintage Trend, den Du bestimmt von der Mode her kennst, hat sich auch in die Welt der Düfte "eingeschlichen": Flieder, Hyazinthen und Rosen sind nicht mehr nur Pflanzen, die Du vom Baum, aus dem Garten oder aus Mutters Blumentopf kennst, sondern sie finden ihre neue Verwendung in köstlich riechenden Parfüms. Die Zeit der 50er und 60er Jahre ist absolut in und bestimmt den kommenden Trend: die 50er Jahre mit ihren Petticoat Kleidern und eleganten Abendgarderoben für die Dame verbreiteten einen Hauch von glamourösen Lebensstil; die "wilden" 60 er Jahre dagegen waren vom Drang nach Freiheit und der Suche nach der Individualität geprägt. So ist der Duft der Hyazinthe ganz angesagt, der einen Hauch mondänen Lebensstils verkörpert. Wenn Du Dich davon angesprochen fühlst, ein absolutes Highlight!

Überhaupt hat auch die Duftindustrie die Nostalgie ergriffen: denn die 20 er Jahre sind ebenfalls trendy, und solche altbekannte Düfte wie Moschus und Patschuli feiern Ihre Wiederkehr auf dem Parfümmarkt. Kennst Du das Parfüm "Love" von Chloe? Es ist eine Kombination aus Hyazinthen, Heliotrop und Orangenblüten: dieser Duft signalisiert weibliche Ungebundenheit! Das Flakon ist ein wenig den 70 er Jahren nachempfunden. Überhaupt sind viele Größen auch aus der Modebranche in der Erschaffung neuer Kreationen sehr fleißig und bemüht, genau den richtigen "Geruchs Ton" zu treffen. Kate Moss mit ihrem "Vintage Muse", oder Paco Rabanne mit seinem Parfüm "Lady Million": blumig, feminin, mutig- solche Eigenschaften kann man mit dem Duft in Zusammenhang bringen. Nach wie vor beliebt: Naomi Campbell mit ihrer Kreation "Wild Pearl" oder auch "Jil" von Jil Sander.

Wenn Du ein männlicher Parfüm Fan bist, dann ist vor allem angesagt: Hugo Boss mit "Boss orange" oder auch Diesel- Loverdose und More&More! Dies ist allerdings wirklich nur ein kleiner Ausschnitt aus der Welt der Düfte für den Herrn.

Darf man so genannten "Rennerlisten" glauben, ist auf dem Parfüm Markt nach wie vor die absolute Nummer 1 und auch die Nummer 2: was glaubst Du? Ja, genau Chanel - hier ist Tradition Trumpf! Chanel No.5 und "COCO Mademoiselle" sind die Renner bei den Damen. Paco Rabanne und Jean Paul Gaultier sind die absoluten Favoriten bei den Herren. Das Tolle ist, dass sich in der Welt der Düfte die Tradition mit der Moderne so ausgezeichnet kombiniert: je nach Typ hast Du die richtig große Auswahl: probiere doch einfach gleich mal einen neuen Duft!


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.