Kostenlose Hotline 0800/47328839

Geheimtipp Herrenparfum

18.01.2011 09:00  Von:: Parfum.de

Wonach duftet das richtige Parfum für einen echten Mann? Wenn uns da nicht gleich mal Kanada einfällt, oder noch besser Alaska. Wilde Freiheit, Wasserfälle, Gletscher, Holzfällerhemden, Lagerfeuer, Braunbären - gegerbtes Leder und Tannenduft, Holzrauch und dazu frischer Wind von den Berggipfeln. Es ist schon richtig: Männerdüfte sind eher von der herberen Sorte. Sie wollen und sollen die ganze Welt des Abenteuers heraufbeschwören und an Wind und Weite erinnern, an Wälder und Horizonte, an Natur und an Natürlichkeit. Sie zaubern ein Gefühl von Freiheit und die Lust auf Grenzenlosigkeit herbei.

Welche Duftnoten sind das genau, die wir bei Männerparfums lieben?

Es ist beispielsweise der dunkle und weiche Ton von mildem Tabakrauch, der an das Aroma erinnert, das getrocknete Beeren verströmen. Auch ein leichtes Flair von Lagerfeuer, in dem ein paar Piniennadeln oder Tannenzapfen wohlriechend verglühen, darf dabei sein. Natürlich fehlt bei einer gelungenen Komposition auch nicht ein ganz zarter eigenwilliger Duft nach Leder, natürlich nur als feiner Hauch. Die innovative Frische bei Männerdüften, die unbedingt sein muss, wird verkörpert durch das Flair herber Kräuter, auch oft durch den Anklang an Moos und Flechten. Zitrusdüfte oder Harzgeruch, überhaupt alles, was an Wald und Berge denken lässt, passt gut. Wenn ein Herrenparfum an eine Wiese und an frisch getrocknetes Heu erinnert, über das gerade ein Windhauch streicht, ist die Wahl gelungen. Auch die Assoziation an eine atemberaubende Meeresbrise oder an kühlen Bergwind ist eine willkommene und passende Komponente. Männerdüfte haben viele deutlich dunkle Noten. Die helleren dürfen auch sein, allerdings keinesfalls mit blumigem oder süßem Hauch, sondern herber, so wie Gras und Kräuter, wie Wind und weiße fedrige Wolken. Der Gebrauch eines Herrenparfums sollte zudem besonders zurückhaltend und vorsichtig geschehen, sodass immer die Frage im Raum steht, ist das wirklich ein Parfumduft, oder wird dieser Hauch gerade vom Garten hereingeweht?

Manche der frischen Herrendüfte sind in ihrer zarten Herbheit auch für Damen eine gute Wahl. Sie passen ausgezeichnet vor allem zu dem Frauentyp, der sich in sportlichem Outfit wohlfühlt. Als Tagesparfum sind sie ein Geheimtipp. Sie ergänzen die äußere Erscheinung wunderbar mit ihrem erfrischenden Flair und sind ein Gewinn für eine authentische Ausstrahlung.


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.