• Hotline 02241/9558691
  • Versandkostenfrei ab 29€
  • Über 14.000 Artikel auf Lager
  • Geschenkverpackung möglich
  • Gratisproben inklusive

Rosengeranie

Die im 17. Jahrhundert nach Europa importierte Geranie wurde zunächst zu medizinischen Zwecken verwendet. Doch wurde sie wegen der Dufteigenschaften ihrer Blätter und Stängel schnell in der Parfümerie eingesetzt. Jene besitzen einen sehr feinen, rosenähnlichen Duft, der zugleich lieblich und kräftig ist. Er unterscheidet sich vom Rosenduft durch seine leicht herben Noten, die an Zitronen erinnern und ihm Kraft und Charakter verleihen. Panier des Sens hat für den ersten Duft dieser ikonischen Kollektion die Pelargonium Graveolens ausgewählt, die auch unter dem Namen Rosengeranie bekannt ist.

Die im 17. Jahrhundert nach Europa importierte Geranie wurde zunächst zu medizinischen Zwecken verwendet. Doch wurde sie wegen der Dufteigenschaften ihrer Blätter und Stängel schnell in der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rosengeranie

Die im 17. Jahrhundert nach Europa importierte Geranie wurde zunächst zu medizinischen Zwecken verwendet. Doch wurde sie wegen der Dufteigenschaften ihrer Blätter und Stängel schnell in der Parfümerie eingesetzt. Jene besitzen einen sehr feinen, rosenähnlichen Duft, der zugleich lieblich und kräftig ist. Er unterscheidet sich vom Rosenduft durch seine leicht herben Noten, die an Zitronen erinnern und ihm Kraft und Charakter verleihen. Panier des Sens hat für den ersten Duft dieser ikonischen Kollektion die Pelargonium Graveolens ausgewählt, die auch unter dem Namen Rosengeranie bekannt ist.